Echtzeit-Ultraschall - www.echtzeit-ultraschall.de Physiotherapie
für Patienten
für Therapeuten

revolutionär – erfahrungen

Revolutionär


Bislang gab es im Bereich der Physiotherapie und im Training von Muskeln keine adäquate Möglichkeit, die Aktivität der Tiefenmuskulatur zu ermitteln und aufgrund dieser Erkenntnisse zu trainieren. Genau dafür ist Echt-Zeit-Ultraschall das ideale Mittel!

 

aber gibt es denn schon Erfahrungen damit?

 

 JA! In Australien wird diese Methode bereits seit über 3 Jahrzehnten erfolgreich angewendet. Neben den bereits erwähnten klassischen “Sitzbeschwerden” kommt Echtzeit-Ultraschall vor allem bei Hobby- & Leistungssportlern aus den Bereichen Fußball, Laufen, Australian Rules Football, Schwimmen, u.v.m. zum Einsatz.

 

 

Feedback von Patienten

 

Wolfang, 49, Journalist

Diagnose: Wirbelgleiten Lendenwirbelsäule (Spondylolisthesis)

 

Es hat schon etwas von einer Schwangerschaftsuntersuchung, wenn das Gleitgel am Bauch aufgetragen wird. Sagen wir mal: es ist eine interessante Erfahrung. Eine einprägsame. Und zwar aufgrunddessen, was danach kommt: Man kann seinen Muskeln beim Arbeiten zusehen. Und zwar denen, die von außen nicht wirklich auszumachen sind. Durch das visuelle Feedback funktioniert das zielgerichtete Ansteuern der Tiefenmuskulutar tatsächlich. Und zwar nicht nur in dem Moment, in dem man auf dem Behandlungsbett liegt, sondern auch in den Tagen danach. Und in den Wochen danach. Das Bild der aktivierten Muskeln habe ich immer vor meinen Augen, wenn ich die mir aufgetragenen, pardon: vorgeschlagenen Übungen mache. Und das ist ein gutes Gefühl, nämlich jenes, die Übungen richtig zu machen.

 

 

Florian, 16, Handballspieler in Schulleistungssportmodell:
Diagnose: Bauchmuskelzerrung
 
Als ich mich bei einer Verletzung im Bauchmuskelbereich an die verschiedensten Ärzte wendete, konnte mir keiner wirklich weiterhelfen. Die Meisten meinten, eine kleine Pause und weniger Belastung würden reichen. Ich habe 3 Wochen pausiert, nach dem ersten Training danach war die Verletzung noch schlimmer. Meine Trainer sagten, ich solle eine Physiotherapie machen und Stefan Podar bot mir an, sich die Verletzung mit dem Ultraschallgerät anzuschauen.
 
Die Therapie verlief super. Ich konnte sehen, bei welchen Bewegungen die Bauchmuskel normal arbeiteten und bei welchen sie Probleme hatten und dadurch mir ein besseres Bild machen , was ich tun muss um sie wieder auf Vordermann zu bekommen. Nach nur 4 Einheiten (alle 14 Tage eine), konnte ich wieder voll in den Leistungssport eintreten und sogar ein ganzes Turnier bestreiten. 

by Dominik Stegmayer
impressum

Plattform für Echtzeit-Ultraschall, Physiotherapie mit Echtzeit-Ultraschall, Training von Tiefenmuskulatur

home fachinformationen fortbildungen netzwerk zertifikat impressum was ist das was ist neu daran einsatzbereiche revolutionär - erfahrungen wer kann das presse